Telefon ++49 (0)8362 - 924 88 26
 Medizintechnik 3D-Animation, medical animation

Referenzen medizinische 3D-Animationen

Pulsatile Herzunterstützung
Kreislaufunterstützung bei effektiver Entlastung des Herzens


Bei Patienten im kardiogenen Schock ist die Organdurchblutung unzureichend.

Herkömmliche Kreislaufunterstützungssysteme (ECMO) führen kontinuierlich (in Systole und Diastole) Blut in die Aorta zurück und erhöhen so die Nachlast. Bei der pulsatilen Herz-Kreislauf-Unterstützung wird das Blut überwiegend in der Diastole in den Blutkreislauf zurückgeführt, so dass die Nachlast gesenkt und der linke Ventrikel entlastet wird. Schlagvolumen und Auswurfleistung des Herzens steigen.

Aufgabenstellung
Das 1. Video zeigt Funktionsweise und einige Vorteile der pulsatilen Herzunterstützung. Ein ausführlicherer 2. Teil (derzeit in Produktion) stellt die Vorzüge der sychronisierten Herzunterstützung noch detaillierter dar.

Leistungen
3d-Animation Wirkmechanismus Text und Drehbuch
Operationsmethoden 3D-Modelling und Animation
Medizintechnik Vertonung und Schnitt




<< zurück zu 3D-Animationen